1. MOTT 2022

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


Erstes MOTT 2022 beim Modellflugclub Ettringen e. V.

Einige Mitglieder unseres Vereins sind regelmäßige Besucher des Oldtimer Fliegertreffens auf der Hahnweide, welches namtentlich als OTT vom Veranstalter benannt wird. Nach dem einen oder anderen Fliegerplausch am Flugplatz reifte daraus langsam die Idee, so etwas in der Art auch mit Modellflugzeugen zu veranstalten. Nach dem Motto, was die Großen können, können die Modellflieger doch auch!
Natürlich erst einmal im kleinen und vereinsinternen Rahmen, denn jeder der das Original kennt, weiß wie groß die Veranstaltung ist und welcher Aufwand dort betrieben wird. Und so rückte die Geburtsstunde des ersten MOTT beim Modellflugclub Ettringen in greifbare Nähe.
Veranstaltet haben wir dann unser erstes MOTT am 02.07.2022, bei viel Sonnenschein und sehr angenehmen Temperaturen. Man könnte fast glauben, dass auch Petrus ein Fan von schönen, alten Flugzeugen ist.
Unsere Vereinsmitglieder holten ihre Schätzchen aus dem Bastelkeller und stellten sie in Reih und Glied im Vorbereitungsraum auf. Sogar so etwas wie eine Flightline vor unserm Schutzzaun entstand, viele toll gebaute Scale und Semiscale Modelle, deren Vorbilder vor 1980 den Erstflug hatten, denn das war ja das Motto unseres MOTT.
Das Schöne dabei war natürlich, dass all die schönen Modelle auch in der Luft zu bewundern waren. Jeder der Teilnehmer hatte seinen Spaß, ob beim F-Schlepp, beim Doppeldecker Korso, oder beim ganz normalen "Runde drehen". Wir hatten sogar manntragenden Besuch eines Modellfliegerkollegen, der mit einer Piper PA 18 und seinem Fluglehrer einen Übungsanflug, bzw. Überflug durchführte.
Es war ein gelungener Anfang für ein sich hoffentlich wiederholendes Event der nächsten Jahre!


(Bilder und Videos: MFC Ettringen e.V.)


(Am Tablet/Smnartphone: Bilder durch wischen weiter blättern! Am PC: Durch klicken unterhalb des Bildes, oder Schiebrergler bewegen)

 


Bilder vom 1. MOTT beim Modellfugclub Ettringen


 


Flightline


 


In Action


 

Besuch der "großen" Piper

 


 

unser Plakat

Besucherzaehler

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü